Kompetenz
Schwerpunkte..

Wir fühlen uns Ihnen persönlich verpflichtet, und betreuen Sie in allen in Betracht kommenden Gebieten des alltäglichen und weniger alltäglichen Lebens. Sie stehen im Mittelpunkt. Der direkte, zwischenmenschliche Kontakt, das gegenseitige Vertrauen und das persönliche Verhältnis sind uns wichtig.
Dennoch können und wollen wir uns den Notwendigkeiten der immer weiter sich spezialisierenden Rechtsgebiete und immer schnelleren und komplexeren Lebenssachverhalte nicht verschließen. Durch ständige Aus- und Weiterbildung stellen wir sicher, dass Sie stets nach dem neuesten Stand der Rechtsprechung beraten und vertreten werden. Eine kontinuierliche Fortbildung ist für uns selbstverständlich, sie ist der Schlüssel zum Erfolg unserer Arbeit. Auch darum haben wir uns schon sehr frühzeitig spezialisiert:

Spezialgebiete

Internetrecht RA Hessel

Mit der technischen Entwicklung des Internet ergab sich dieser besondere Schwerpunkt meiner Tätigkeit, das Recht im Internet. Dazu gehören:

  • Filesharing z.B. im Film- und Musikgeschäft
  • Betrügereien im online Handel (eBay, online shops, etc.)
  • Abmahnungen im privaten oder gewerblichen Bereich
  • Rechtliche Absicherung Ihres Internetauftritts (u.a. Impressum, Erklärungen ...)
  • Gestaltung Ihrer AGB und der Pflicht-Informationen Ihres OnlineShops
  • Ihr Recht gegenüber dem Gebaren der Großkonzerne

Urheberrecht RA Hessel

Die mich schon mein ganzes Leben schon begleitende Fotografie förderte fast zwangsläufig diesen Schwerpunkt meines Berufes. Die zahlreichen Kontakte in die fotografische Szene und naturgemäß unsere eigene Situation als Fotografen ergeben diesen Schwerpunkt, der sich auch, aber nicht nur auf das Internet bezieht:

  • Urheberechtsprobleme bei Lichtbildern und Texten
  • Abmahnungen im privaten oder gewerblichen Bereich
  • Rechtsgestaltung im vertraglichen Bereich

Studienplatzrecht RA Hessel

Kaum ein Bereich des Verwaltungsrechts ist so wichtig, wie der des eigenen Studienplatzes. Überlange Wartezeiten und Ablehnungsbescheide sind an der Tagesordnung. Seit über 15 Jahren sind wir erfolgreich gegenüber Universitäten und Fachhochschulen – Wir helfen Ihnen, dieses Recht durchzusetzen.

  • Ausserkapazitäre Anträge form- und fristgerecht
  • Überprüfung etwaiger Ablehnungsbescheide
  • Gerichtliche Eilverfahren
  • Hauptsacheverfahren, Kapaziätsklagen

Mietrecht RA Hessel

Das Mietrecht ist, oft und völlig zu unrecht, ein Bereich anwaltlicher Tätigkeit, dem nicht genug Konzentration beigemessen wird. Dabei ist es gerade rechtlich oft hochkomplex. Gleichgültig, ob in der vorbereitenden Gestaltung, oder bei der Lösung von Konflikten, ich stehe Ihnen gerne zur Seite z.B.

  • Überprüfung eines Mietvertrages
  • Rückforderung Ihrer Kaution
  • (Vermeidung von) Ärger bei der Kündigung
  • Abwehr / Geltendmachnung von Schadenersatzansprüchen

Verkehrsrecht RA Hessel

Kaum ein Anwalt, der mit diesem so "alltäglichen" Bereich nicht viel beschäftigt ist, wenn er denn mag. Dies erfordert meiner Meinung nach ein besonders hohes und intensives Qualifikationsmoment. Ich reguliere Ihnen:

  • Verkehrsunfälle im In- und Ausland
  • Führerscheinangelegenheiten (Entzug, Auflagen...)
  • Bußgeldverfahren
  • Verkehrsstrafsachen

Strafrecht RA Hessel

Und sollte es dann doch einmal passiert sein....
Schon ganz früh im Verfahren besprechen wir gemeinsam das Vorgehen, stimmen uns ab und entwickeln gemeinsam - nachdem ich die Ermittlungsakte eingesehen habe - Ihre Verteidigungsstrategie, natürlich mit dem Ziel einer Einstellung schon und noch im Vorverfahren. Bereits im Studium erkannte ich meine Vorliebe für das formelle und materielle Strafrecht. Mit nunmehr also über 25 Jahren an Berufserfahrung arbeitete ich in diesem Bereich und führe Strafverfahren in allen Instanzen.

Medizinrecht RA Conrad

Ich darf wohl sagen, dass das Medizinrecht mit Abstand den Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit ausmacht. Wir beraten regelmäßig Krankenhäuser, Kliniken, deren Träger, Ärzte und Patienten bei der Lösung ihrer medizinrechtlichen Probleme. Die Klärung der Haftungsfrage, also der Frage, ob oder ob nicht ein sogenannter "Kunst- oder Aufklärungsfehler" vorlag, ist mein Spezialgebiet.

Haftungsrecht RA Conrad

Um die Interessen unserer überwiegend mittelständischen, institutionellen und privaten Klientel qualifiziert zu vertreten und durchzusetzen, bedarf es regelmäßiger Weiterbildung und Qualifikation. Insbesondere im Haftungsrecht habe ich hier einen wesentlichen Schwerpunkt meines Berufes gesetzt. Intensive und komplexe Gerichtsverfahren in Ihrem Interesse zu einem erfolgreichen Ende zu führen, ist dabei stets unser Ziel.

Familienrecht RA Conrad

Ich habe mehr als 35 Jahre Berufserfahrung als Notar. Diese Tätigkeit ist es, die aus meiner Sicht das "Salz in der Suppe" meines Berufes ausmacht. Das Zivilrecht, insbesondere das Familienrecht war seit meinen ersten Studientagen das Rechtsgebiet, das mir lag und mich faszinierte. Die Erfahrung als Notar ermöglicht es mir, hier Konflikte zu vermeiden oder beizulegen und zugleich kreative und gangbare Wege und Möglichkeiten aus zu arbeiten und zu gestalten:

  • Eheverträge
  • Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Testamente und Erbverträge
  • Generalvollmachten und Patientenverfügungen

Gesellschaftsrecht RA Conrad

Die Praxis und Erfahrung aus nun mehr als 40 Berufsjahren, wende ich in all den Rechtsgebieten an, mit denen ich im Alltag intensiv beschäftigt bin. Dazu gehört aufgrund meiner jahrzehntelangen notariellen Tätigkeit ganz intensiv das Handels- und Gesellschaftsrecht. Die Gestaltung im Vorfeld genauso wie die Begleitung und Abwicklung von Problemen und Veränderungen. Das sind neben bisweilen nicht zu vermeidenden Prozessen, eher Verhandlungen und die Gestaltung von Verträgen:

  • Gesellschaftsverträge
  • Firmenkauf- und Gesellschaftskaufverträge
  • Anteilsübertragungen
  • Testamente und Erbverträge

Arbeitsrecht RA Conrad

Ich berate sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber in der gesamten Bandbreite des Arbeitsrechts:

  • Gestaltung und Überprüfung von Arbeitsverträgen
  • Durchsetzung von Ansprüchen im laufenden Arbeitsverhältnis
  • Vorbereitung von Aufhebungs- oder Beendigungsverträgen
  • Beratung vor und nach Ausspruch einer Kündigung
  • Vertretung im Kündigungsschutzprozess

Zu uns
zur Kanzleigeschichte und mehr..

Über uns

Unsere Kanzlei ist im Jahre 1948 durch RA & Notar F.W. Conrad gegründet worden mit einer im Schwerpunkt zunächst strafrechtlichen Ausrichtung. RA Max Conrad tritt 1974 in die Sozietät ein und wird bereits 1978 zum Notar bestellt. Im gleichen Jahr erwirbt die Sozietät ein geräumiges Zweifamilienhaus in unmittelbarer Nähe zum Stadtpark, an der Habichhorster Strasse, und baut es zum Kanzleigebäude um. 1995 tritt RA Hessel der Sozietät als Partner bei.

Zur Zeit arbeiten wir mit 6 fest angestellten Mitarbeitern und darüber hinaus weiteren Hilfskräften. Eine besondere Stärke liegt dabei in der Qualifikation der Mitarbeiterinnen, von denen 4 bereits mehr als 20 bzw. 30 Jahre bei uns, mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und Engagement, arbeiten. Wert können wir dadurch insbesondere auf die Bereiche der Forderungsbeitreibung und Zwangsvollstreckung legen, denen so die erforderliche Aufmerksamkeit gewidmet werden kann.

Die Kanzlei ist 1999 der Deutschen Anwalts Cooperation beigetreten. Diese ist in jedem Landgerichtsbezirk exklusiv durch eine Kanzlei vertreten. Obgleich wir an allen deutschen Land- und Oberlandesgerichten auftreten, können wir so bei überregional orientierten Mandaten flexibler agieren, bei Bedarf ohne Mehrkosten für den Mandanten einen Spezialisten einschalten, betreuen unsere Mandanten individuell und kennen gleichzeitig unsere Ansprechpartner vor Ort.


Zu uns

Ra & Notar Conrad

RA Conrad

Partner
RA Hessel

RA Hessel

Partner
die Kanzlei

Kanzlei

Am Stadtpark
die Kanzlei

Anfahrt

zur Kanzlei

Bankverbindungen

Volksbank Hameln Stadthagen
BIC : GENODEF1HMP
iBAN : DE29 2546 2160 0001 6136 00
Sparkasse Schaumburg
BIC : NOLADE21SHG
iBAN : DE66 2555 1480 0470 1033 00

Kontakt
alle Wege..

Kontaktformular

scannen Sie die vCard: scan me

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr 8 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Mittwochs 8 - 12 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung


Rechtsanwälte Conrad & Hessel
Habichhorster Strasse 8
31655 Stadthagen

Telefon:
+49 (0)5721 9794 0
Telefax:
+49 (0)5721 9794 99

info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de

Download
zum Ausfüllen und Ausdrucken..

  • Fragebogen

    bei neuem Mandat

  • Verkehrsunfall

    Aufnahmebogen

  • FileSharing

    Hilfe bei Abmahnung

  • Ehescheidung

    Aufnahmebogen

  • Vollmacht

    aussergerichtlich

  • Schweigepflicht

    Entbindungserklärung

  • Beratungshilfe

    Kostenhilfe

  • notw. Verteidigung

    Kosten trägt Staat

  • Internetvertrag

    für Ihre Kinder

  • Vollmacht

    Patientenverfügung

  • KFZ Kaufvertrag

    rechtssicher (ver-)kaufen

  • Datenschutz

    Erklärung

  • Fragebogen

    Haushaltsführungsschaden

  • Vollmacht

    für das Gerichtsverfahren

  • PKH

    Prozeßkostenhilfe

  • § 141 ZPO

    erweiterte Vollmacht

  • Eidesstattliche

    Versicherung

  • Zeugengebühren

    Verzichtserklärung

Impressum
das Erforderliche..

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher

Rechtsanwalt
Christoph Hessel
Habichhorster Strasse 8
D-31655 Stadthagen
Tel:  +49 (0)5721 9794 0
Fax: +49 (0)5721 9794 99
hessel@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de


Berufsrechtliche Regelungen & Angaben

Berufsbezeichnung

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" bezieht sich auf die Bundesrepublik Deutschland.

Zulassung und Berufsaufsicht

Die Rechtsanwälte Max Conrad und Christoph Hessel sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstraße 5, 29221 Celle an.
Notar Max Conrad gehört zudem der Notarkammer Celle, Riemannstr. 15, 29225 Celle an.

Gesellschaftsform

Als Rechtsanwaltskanzlei Conrad & Hessel handeln wir in der Form einer Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR), durch die Gesellschafter Rechtsanwalt Max Conrad und Christoph Hessel, Habichhorster Strasse 8, 31655 Stadthagen.

Interessenkonflikte

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist uns Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor der Annahme eines jeden Mandats prüfen wir deshalb immer, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Konfliktschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Celle (§ 73 Abs. 2 Nr. 3 BRAO i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer.
Alle diese Institutionen finden Sie im Internet über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer . Die Schlichtungsstelle ist per eMail erreichbar.

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwälte sind gem. § 51 BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestdeckungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Eine auf das gesamte EU-Gebiet und die Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum räumlich beschränkte Haftpflichtversicherung besteht für die Rechtsanwälte Max Conrad und Christoph Hessel bei der Allianz Versicherungs AG, 10900 Berlin.

Berufsrechtliche Regelungen

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regeln finden sich hier unter der Rubrik Berufsrecht. Im Einzelnen:



Datenschutz
muss sein..

Datenschutz

Datenschutzhinweis


Verantwortlicher und Ansprechpartner für Datenschutz

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die Rechtsanwälte Conrad & Hessel


Log Files

Die Nutzung dieser Webseiten ist grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität möglich.

Beim Aufrufen unserer Website ra-hessel.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.


Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Hiervon sind folgende Daten als Pflichtangaben umfasst:

Beim Absenden des Formulars werden zudem folgende Daten gespeichert: Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. Bitte beachten Sie, dass der Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Kontaktformulars auch davon abhängt, welche Daten Sie selbst im Kontaktformular im insbesondere im Feld „Worum geht es?“ und durch Anfügen Ihrer Dokumente preisgeben.
Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Pflichtangaben sowie der freiwilligen Angaben ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zwecks Ihrer Anfrage mit Ihnen in Kontakt treten zu können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten im Rahmen des Kontakts ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die sonstigen während des Absendens verarbeiteten personenbezogenen Daten (IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Absendens) dienen dazu, einen Missbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern.
Rechtsgrundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, einen Missbrauch unseres Kontaktformulars zu verhindern bzw. nachweisen zu können.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.
Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.

Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unser Kontaktformular nicht nutzen können.


Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit mit uns postalisch, telefonisch, per Fax oder per E-Mail in Kontakt zu treten.
Nehmen Sie postalisch Kontakt zu uns auf, so können wir insbesondere Ihre Adressdaten (z.B. Name, Vorname, Straße, Wohnort, Postleitzahl), Datum und Zeitpunkt des Posteinganges sowie jene Daten, welche sich aus Ihrem Schreiben selbst ergeben verarbeiten.
Sofern eine Kontaktaufnahme erfolgt, verarbeiten ausschlißlich unsere Mitarbeiterinnen diese Daten. Unsere Mitarbeiterinnen sind sämtlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Treten Sie mit uns per Fax in Kontakt, so werden insbesondere die Faxnummer bzw. die Absenderkennung sowie die sich aus dem Fax ergebenen Daten verarbeitet.
Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail werden insbesondere Ihre E-Mailadresse, Zeitpunkt der E-Mail sowie diejenigen Daten, welche sich aus dem Nachrichtentext (ggfs. auch Anhänge) ergeben verarbeitet.
Zweck der Verarbeitung der o.g. Daten ist es, die Kontaktanfrage zu bearbeiten und zur Beantwortung des Anliegens mit dem Anfragenden in Kontakt treten zu können. Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen die Möglichkeit zu bieten sich jederzeit an uns wenden zu können und Ihre Anfragen beantworten zu können.
Die personenbezogenen Daten werden dabei nur solange verarbeitet, wie dies für die Abwicklung der Kontaktanfrage erforderlich ist.
Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.

Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de oder per Telefon an 05721 / 97940 bzw. per Fax an 05721 / 9794 99). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme nicht nutzen können.


Cookies

Wir setzen auf unserer Seite keine Cookies ein.


Analyse-Tools

Wir setzen auf unserer Seite keine Analyse-Tools (z.B. Google-Analytics, Google Adwords Conversion Tracking, Matamoto) ein.


Social Media

Wir setzen auf unserer Website Links auf unsere Social-Media Auftritte auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, welche Sie über entsprechende Schaltflächen auf unserer Webseite erreichen können. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet werden.
Überdies verarbeitet der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.
Sofern Sie während des Besuchs einer solchen Webseite mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerkes eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch diesem Konto zuordnen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen, z.B. unter:
Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de
Auch weisen wir darauf hin, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen auf externe fremde Webseiten enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss haben.

Wir nutzen Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Google und Instagram, um unsere Kanzlei hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Facebook
Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook- Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

Twitter
Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons). Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

Instagram
Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerklärung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.


Google Web Fonts

Wir nutzen auf unserer Webseite externe Schriftarten, sog. Google Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Einbindung der Web Fonts erfolgt über eine Schnittstelle („API“) zu den Google-Diensten. Durch die Einbindung der Web Fonts erhebt Google unter Umständen Informationen (auch personenbezogene Daten) und verarbeitet diese. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google die Informationen auch an einen Server in einem Drittland übermittelt. Informationen zur vorhandenen Privacy-Shield-Zertifizierung von Google und weiteren relevanten Daten zur Datenverarbeitung durch Google im Rahmen der Nutzung der Google Dienste finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter dem Abschnitt „6) Informationen zu Google-Diensten“. Wir selbst erheben keine Daten, im Rahmen der Bereitstellung der Google Fonts. Durch die Einbindung von Google Fonts verfolgen wir den Zweck, einheitliche Schrifttypen auf Ihrem Gerät anzeigen lassen zu können. Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser hierfür erforderliches berechtigtes Interesse liegt dabei in dem großen Nutzen, den eine einheitliche Darstellung der Schrifttypen bietet. Durch die Möglichkeit einer einheitlichen Darstellung halten wir den Gestaltungsaufwand geringer, als wenn wir auf Schriftarten-Standards verschiedener Betriebssysteme bzw. Browser mit eigenen grafisch angepassten Webseiten reagieren müssten. Google hat darüber hinaus u.a. ein berechtigtes Interesse an den erhobenen (personenbezogenen) Daten um die eigenen Dienste zu verbessern.

Widerspruchsrecht
Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Ihren Widerspruch können Sie uns jederzeit zusenden bzw. mitteilen (z.B. per E-Mail an info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de). Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können und sich die Darstellung der Webseite verändert. Nähere Informationen finden Sie unter:


Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:


Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:


Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine eMail an info@rechtsanwaelte-conrad-hessel.de


Datensicherheit / Risiken der online-Kommunikation

Wir weisen darauf hin, dass die Möglichkeit der Online-Kommunikation ausschließlich dem Kontakt zwischen uns und unseren Mandanten dient und nicht geeignet oder bestimmt ist, verbindliche Erklärungen von uns zu erhalten oder uns gegenüber abzugeben.
Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass bei der Nutzung der Kommunikationsmöglichkeiten des Internet die Vertraulichkeit nicht sichergestellt ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht. Nur bei entsprechenden Verschlüsselungsprogrammen (s.o.) ist die Vertraulichkeit - wiederum nur - soweit technisch möglich sichergestellt. Durch das Übersenden einer eMail bestätigen Sie uns, dass Sie diese Risiken kennen.
Bitte vereinbaren Sie daher im Zweifel zum Schutz Ihrer vertraulichen Angelegenheiten ein Beratungsgespräch in unseren Kanzleiräumen oder nutzen Sie andere Übermittlungswege wie z.B. Post oder Telefax.

Wir verwenden innerhalb des WebsiteBesuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Aktualität und Änderungen dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://ra-hessel.de/index.html#daten von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Urheberrecht

Diese Website und alle ihre Inhalte unterliegen dem Urheberrecht des Autors, Christoph Hessel.